ZEWO Certified
DE | EN | Anmelden

Sportaktivitäten für behinderte Kinder

Hintergrund:
Schon seit über zehn Jahren spielen Jugendliche an der Schule für sehbehinderte und blinde Kinder "Abraha Bahta" in Asmara Goal Ball. Das Handballspiel mit dem Ball, den man hören kann, fördert das Körpergefühl und die Beweglichkeit, es macht sichtlich Freude und so mancher Schüler vergisst beim Spielen seine Behinderung. 

Aktivitäten:
Das Goal Ball Spiel wird nun neu jedes Wochenende vom Sportlehrer der Abraha Bahta Schule für mehrere Mannschaften angeboten, so können mehr Schüler und auch Schülerinnen spielen.

Beitrag des SUKE:
SUKE finanziert den Ankauf des nötigen Sportmaterials (Augenbinden, Netze, Knieschützer und Sportbekleidung), damit Goal Ball unabhängig vom Tesfa Sportclub gespielt werden kann und übernimmt die laufenden Kosten.
Beitrag des SUKE im Jahr 2018: SFR 9'000.-