ZEWO Certified
DE | EN | Anmelden

Kindergarten Berak

Hintergrund:

Das Eritrea Hilfswerk Deutschland (EHD) unterstützt den Bau eines neuen Kindergartens für die Gemeinden Berak, Adi Garma und Adi Gehat, um der wachsenden Kinderzahl gerecht zu werden und eine kindergerechte Betreuung sicher zustellen. Das Interesse der Dorfbevölkerung der drei Dörfer an einem gut funktionierenden Kindergarten ist sehr groß, entlastet ein Kindergarten doch gerade Frauen, die im ländlichen Leben eine große Belastung durch Haushalt, Mitarbeit in der Landwirtschaft und Kindererziehung tragen.

Aktivitäten:

Der neue Kindergarten umfasst zwei große Gruppenräume, ein Büro, Toiletten und einen Untergrund-Wassertank.
Nachdem ein privater Unternehmer gefunden war, ging der Bau mit Riesenschritten voran: Die Fundamentarbeiten, das Ausgraben der Grube für den unterirdischen Wassertank in dem Regenwasser gesammelt wird, das Behauen von Steinen fürs Fundament, das sieben von Sand usw. wurden größtenteils durch die Dorfbevölkerung bewältigt.                                                                                                                     Baumaterialien wie Fenster oder kindergerechte Waschbecken und Toiletten wurden per Container aus Deutschland angeliefert und von freiwilligen Helfern aus Deutschland in ehrenamtlicher Arbeit eingebaut.  

Seit ende 2013 ist der Kindergarten vollständig fertiggestellt, rund 60 Kinder werden von 2 Kindergärtnerinnen betreut.                                   Der Kindergarten ist Teil eines langjährigen Dorfentwicklungs-Programmes, bei dem SUKE auch den Bau einer Zufahrtsstrasse, die Elektrifizierung und den Bau eines Staudammes unterstützt hat.

Beitrag von SUKE:

SUKE hat auf Anfrage der Partnerorganisation Eritreahilfswerkes Deutschland  im Jahr 2013 ca. 38'000.- Franken für den Bau des Kindergartens zur Verfügung gestellt.

Aktuellster Bericht Eritrea Info 77 S.5